Herzlich willkommen auf der Homepage der Grund- und Werkrealschule Odenheim - eine ausgezeichnete Schule!

 

Die Grund- und Werkrealschule Odenheim befindet sich im Östringer Stadtteil Odenheim. Dort liegt sie idyllisch oberhalb des Ortes auf Höhe der von Weitem gut sichtbaren St. Michaelkirche.

Das Kollegium setzt sich täglich mit den Besonderheiten unserer Schüler auseinander und ist bestrebt darin, neue Lernformen zu integrieren. Dafür bildet sich das Kollegium ständig weiter und so schafft es die GWRS Odenheim, den sich ändernden Anforderungen gerecht zu werden.

Unsere Schule wird von Schülern aus dem ganzen Östringer Stadtgebiet sowie aus umliegenden Gemeinden besucht. An unserer Schule streben die Schüler der Klassen 1-4 den erfolgreichen Übergang an weiterführende Schularten an und unsere Werkrealschüler aus den Klassen 5-10 den mittleren Schulabschluss (gleichwertig dem Abschluss an der Realschule). Wer möchte, kann in unserer Mensa zu Mittag essen und an der Hausaufgabenbetreuung und den AG-Angeboten im Rahmen von Lernen und Freizeit teilnehmen.

Kommen Sie vorbei - überzeugen Sie sich selbst von unserer Schule!


Im Odenheimer Schulgarten wächst`s und gedeiht`s...


Ehrenamt an der GWRS Odenheim - eine tolle Sache!

 

Im letzten Schuljahr wurden an der GWRS Odenheim erstmals zwei sogenannte Vorbereitungsklassen (VKL) eingerichtet - eine VKL in der Grundschule und eine VKL in der Werkrealschule. Die VKL besuchen Schüler, die nach Deutschland kommen und wenig oder noch gar kein Deutsch sprechen können. Ziel der VKL ist es, einen umfassenden Grundwortschatz zu vermitteln und den Schülern, die teilweise noch nie eine Schule besucht haben, den Ablauf und die Regeln des Schulalltags näher zu bringen, damit die Schüler spätestens nach zwei Jahren am Regelunterricht in deutschen Schulen teilnehmen können. [weiter lesen]


Girls´/Boys´Day 2016

 

Am 28. April 2016 war der Girls´/Boys´Day. Der Girls´/Boys´Day ist dazu da, dass sich Schüler einen Tag lang Berufe anschauen, die nicht üblich für das Geschlecht sind. Das heißt: Jungs gehen zum Beispiel in einen Drogeriemarkt oder Kindergarten, Mädchen gehen dann in einen technischen oder handwerklichen Beruf. Es gibt natürlich noch viel mehr Auswahl an Berufen, die man wählen kann. [weiter lesen]


Ausflug zur Experimenta Heilbronn

 

Am 2. Mai 2016 führen wir nach der 4. Schulstunde nach Heilbronn zur Experimenta. Der Bus holte uns, die Klassen 4a und 4b, direkt an der Schule ab. Nach einer Stunde Busfahrt waren wir endlich dort! Wir waren ganz aufgeregt…Als wir endlich im Gebäude waren, gingen wir in Gruppen aufgeteilt los. Wir durften verschiedene Experimente ausprobieren, z. B. mit Greifarmen einen Ball in ein Tor werfen. Es war sehr interessant und spannend, aber auch anstrengend! Zum Mittagessen holten wir uns etwas am Imbiss der Experimenta. [weiter lesen]


Tolle Partner – tolle Schüler!

Großaufgebot an Unterstützungskräften sorgt für

erfolgreichen Karrieretag der 8. und 9. Klasse

 

Am vergangenen Mittwoch, den 4. Mai 2016, fand an der Werkrealschule Odenheim der traditionelle Karrieretag für die Achtklässler statt. In diesem Jahr wurde der Planspieltag nun erstmals auch für die Neuntklässler geöffnet. Diese durchliefen ihn also zum zweiten Mal und konnten ihre im vergangenen Jahr erworbenen Kompetenzen erweitern und die erhaltenen Rückmeldungen umsetzen. Der Karrieretag ist fester Bestandteil der Berufsorientierung an der Odenheimer Bildungseinrichtung und ein enorm wichtiger Praxisteil in der Vorbereitung auf das Berufsleben. In den letzten Wochen bereiteten die Schülerinnen und Schüler, unterstützt durch ihre Klassenlehrer Herr Pergam und Herr Dambuk, den Berufswegeplaner Herr Hoffmann und die Berufseinstiegsbegleiterinnen Frau Bazinek und Frau Penterling intensiv ihre Bewerbungsunterlagen vor. Am Nachmittag des Karrieretags konnten sie dann endlich ihr erworbenes Wissen rund um das Bewerbungsverfahren anwenden. [weiter lesen]